Autor: storm | 24.07.2004 - 13:32:21
Artikel

="X-MenCyclops / Scott Summers

Bei einem Angriff der Shi'Ar (Alienrasse) während eines Fluges mit seinen Eltern in seiner Kindheit werden Scott und sein Bruder Alex / Havok von ihrer Mutter mit nur EINEM Fallschirm aus dem brennenden Flugzug geworfen. Bei der Landung wird er schwer am Kopf verletzt und ist seither nicht in der Lage seine Kräfte abzuschalten. Beide kommen in getrennte Waisenhäuser und finden erst spät wieder zueinander.

In seinen Teenagerjahren kommen seine Mutantenkräfte zum Vorschein, durch die er fast von einem Mob gelyncht wird. Dies kann von seinem späteren Mentor Xavier verhindert werden, zu dem er in den darauf folgenden Jahren eine beinahe Vater/Sohn-Beziehung aufbaut und dem zuliebe er den X-Men beitritt. Stark introvertiert und stets bemüht alles richtig zu machen wirkt er oft verkrampft und spießig, entwickelt sich aber zu einem gewissenhaften stellvertretenden Anführer der X-Men, der lieber in einem Kampf stirbt, als unschuldige Leiden zu lassen (dass kann Mann aber wohl über alle X-Men sagen. In diesem Team herrscht eine unglaubliche Opferbereitschaft für einander).

Vom ersten Tag an als er Jean Grey sieht ist er in sie verliebt, was zu einer späteren Beziehung führt, durch die er von einem verschüchterten Jungen zu einem selbstbewussten Mann entwickelt. Durch ihre starke Liebe und unterstützt von Jeans Fähigkeiten baut sich zwischen beiden ein psychisches Band auf, sodass beide getrennt von einander in der Lage sind, zu sagen, ob der andere lebt, Schmerzen hat, und wie es im geht. Sie heiraten und haben sogar Kinder die aber 2000 Jahre in der Zukunft aufwachsen und um ehrlich zu sein, euch DAS zu erklären würde Monate in Anspruch nehmen. Kleiner Tipp: Lest die Comics.

X-Kräfte: Cyclops kann aus seine Augen Energiestrahlen schießen lassen, die hauptsächlich enorme Kraftstöße sind. Stärke und Intensität werden durch die Einstellung seines Visors (Servus Jordie) geregelt. Mit seinen Strahlen kann er aber auch schneiden und schweißen.

Gespeist wird diese Kraft Gerüchten zufolge von der Sonne, deren Energie er durch seine Haut aufnimmt. Ohne Visor bzw. Brillen oder Kontaktlinsen aus Rubinquarz darf er seine Augen nicht öffne, da er sonst alles in seinem Umfeld zerstören würde, was eine unglaubliche mentale Stärke erfordert da er sogar sein Unterbewusstsein voll kontrollieren muss.

(Stellt euch vor ihr wacht erschreckt aus einem Traum auf, müsst aber so tief in euch selbst verinnerlicht haben, selbst in dieser Situation nicht unterbewusst die Augen zu öffnen, sonst tötet ihr die Frau, die neben euch liegt. Später bekommt er von den Autoren eine Nachtbrille).

Scott und Alex können sich selbst und gegenseitig mit ihren Kräften nicht verletzen, was manchmal echt dumm ist, denn Havok ist was seine Zugehörigkeit zu den Guten oder den Bösen angeht wie ein Fähnchen im Wind und somit manchmal auch Gegner der X-Men.

storm

(wird fortgesetzt...)

Links:


Diskussionen über X-Men Hintergrundbericht - Teil 2 - Cyclops / Scott Summers führen | neues Thema | Abo (alle Themen)
(neue Themen und neue Antworten jeweils ganz unten)
Kai: neuer Artikel erstellt am: 24.07.2004 - 13:43:19
Hallo!

es gibt nen neuen Artikel über die X-Men von storm. Viel Spaß damit...


2000 - 2010 kinokai.de | Impressum | Nutzungshinweise | Kontakt | Druckansicht | 21956313 Besucher seit dem 17.12.2001 PAGERANK-SERVICE
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt kinokai.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von kinokai.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
28.02.2017 - 06:39:34 - kinokai.de | http://www.kinokai.de | webmaster@kinokai.de
URL: http://www.kinokai.de/kinokai.166.10039....php
 
Passwort vergessen? | Noch nicht angemeldet?